Massagen 
Klassische Massage
Die Wirkung der altbewährten klassischen Massage beruht auf Lockerung der Muskulatur, Förderung der Durchblutung, Unterstützung des Stoffwechsels und gleichzeitig der psychischen Entspannung, so dass sie zur Schmerzlinderung und Besserung der Beschwerden im Bewegungsapparat eingesetzt wird.

Je nach Beschwerdebild und Wunsch werden unterschiedliche Anwendungen angeboten:

 

  S - Massage: Rückenmassage 20 min.  
  M - Massage:
Rückenmassage mit Arme oder Beine
30 min.  
  L - Massage: Ganzkörpermassage  40 min.  
  XL - Massage:
Ganzkörpermassage mit
Gelenkvitalisierung
60 min.  

Bindegewebsmassage
Die Bindegewebsmassage ist eine besondere Art der Reflexzonenmassage, bei der Druck- und Zugreize durch langsames und ausgiebiges Streichen mit den Fingerkuppen auf das subkutane Bindegewebe ausgeübt werden. Die lokale Reizung des Bindegewebes führt neben einer Linderung von Beschwerden im Bewegungsapparat auch zu einer positiven Beeinflussung des vegetativen Nervenssystems, das Impulse an die inneren Organe weiterleitet, die reflektorisch für deren einwandfreie Funktion sorgen.